Zeittafel

November 2015

Erste öffentliche Informationen über eine mögliche permanente Bebauung auf dem Wanderparkplatz neben dem Gutshof.

 

26. Januar 2016

Bürgerinformation der Stadtverwaltung in Mariahof, Machbarkeitsstudie wird vorgestellt

direkt im Anschluss

Sitzung des Ortsbeirates, Abstimmung zur Vorlage 547-1/2015 „Schaffung von Wohnraum östlich Hofgut Mariahof“

 

02.Februar2016

Sitzung des Stadtrates, Grundsatz- und Bedarfsbeschluss über die Vorlage 547-1/2015 „Schaffung von Wohnraum östlich Hofgut Mariahof und BU 14  Ober der Herrnwies“

 

 08. März 2016

Sitzung des Ortsbeirates, Petition an den Trierer Stadtrat von Frau Inge Kuhn „Geplante Bebauung neben dem Hofgut Mariahof und Renovierung der bestehenden städtischen Häuser in Mariahof“

 

18. März 2016

Erste Unterschriftslisten der Petition „Keine permanente Wohnbebauung auf dem Wanderparkplatz östlich des Hofgutes Mariahof“ von Frau Ehmann-Schultze und Herrn Dewald werden dem Stadtrat übergeben.

 

10. Mai 2016

Die Petition „Keine permanente Wohnbebauung auf dem Wanderparkplatz östlich des Hofgutes Mariahof“ wird im Ortsbeirat behandelt.

 

19. Mai 2016

Die Petition „Keine permanente Wohnbebauung auf dem Wanderparkplatz östlich des Hofgutes Mariahof“ wird in der Bau-Dezernatsausschusssitzung behandelt, Vorlage 190/2016 vom 20.04.16 . Sie wird mehrheitlich ohne Rückfragen und Aussprache abgelehnt.

 

14. Juni 2016

Sitzung des Ortsbeirates, Herr Simons erläutert den aktuellen Planungsstand, fotorealistische Grafiken werden vorgestellt.

 

16. Juni 2016

Sitzung des Stadtrates, Baubeschluss, Vorlage 158/2016, Errichtung von Wohnungen östlich des Hofgutes Mariahof.

 

12. Juli 2016

Öffentliche Ausschreibung der Baumaßnahme als „Funktionalausschreibung“ in der Rathauszeitung.

 

10. August 2016

Ortstermin des Denkmalpflegebeirats der Stadt Trier am Hofgut Mariahof. Der Denkmalpflegebeirat wünscht eine Beteiligung im weiteren Verfahren, um sicherzustellen, dass eine zum Hofgut passende Bebauung realisiert wird. Die vorliegende Machbarkeitsstudie wurde kritisch gesehen.

 

12. August 2016

Die Petition „Mut zur Lücke – Freiraum statt Bebauung am Ortseingang Mariahof“ startet online und mit Unterschriftenlisten.

Der Internetauftritt „Wo bleibt die städtplanerische Weitsicht?“ startet.

 

17. August 2016

Ortstemin mit der Oberen Denkmalbehörde Rheinland-Pfalz am Hofgut Mariahof.  Die Ausgestaltung der geplanten Gebäude sollte dem Bestand angepasst werden.

 

20. September 2016

In der Rathaus Zeitung vom 20. September 2016 wird folgender Zeitplan zum weiteren Verfahren genannt: Der Abschluss des Vergabeverfahrens soll vor der Weihnachtspause erfolgen, der Baubeschluss im Stadtrat könnte im Februar 2017 folgen, die anschließende Bauzeit wird auf 36 Wochen veranschlagt – Fertigstellung ca. Oktober/November 2017.